Neuausrichtung der Sparkasse trägt erste Früchte

Seit Antritt des neuen Vorstandsvorsitzenden, Andreas Fohrmann, im Januar diesen Jahres, hat sich die Sparkasse auf die Fahne geschrieben, neue Wege einzuschlagen und sich neu auszurichten. Das Ziel: Der Wechsel in der strategischen Ausrichtung der Sparkasse, zu einer kundenorientierten Vertriebssparkasse. Jetzt ist schon ein halbes Jahr vergangen und es wurde eine erste Bilanz gezogen. Zu der Pressekoferenz am gestrigen Dienstag wurden dazu die Medienvertreter, ganz trasparent, informiert.

 

About Post Author