Natur als Quelle der Inspiration – Künstler Günter Weiß

Auch das Vogtlandmuseum in Plauen hat nun wieder seine Pforten geöffnet und startet mit einer Ausstellung, die pandemiebedingt längst hätte gezeigt werden sollen.
Der 2014 verstorbene Vogtländer Günter Weiß war seit jungen Jahren künstlerisch tätig.
Das Vogtlandmuseum zeigt eine vielfältige Auswahl seiner Werke in ganz verschiedenen Techniken, beginnend in den 1960er Jahren bis hin zu seinem Tod.

%d Bloggern gefällt das: