Nahverkehrs-Entdeckertag im Vogtland

Unter dem Motto „Raus in die Natur“ laden Bus- und Bahn-Unternehmen der Vogtlandregion gemeinsam mit dem Verkehrsverbund Vogtland am 16. September zum „Entdeckertag“ ein. Dann können Straßenbahnen, Busse und Züge im Vogtlandkreis mit dem Tarif „2 auf 1“ genutzt werden. Jede Person mit einem gültigen Ticket des Verkehrsverbundes Vogtland hat damit die Möglichkeit eine weitere Person kostenfrei in Bus, Zug und Straßenbahn innerhalb des Verbundraumes Vogtland mitzunehmen. Dank der Unterstützung durch hiesige Unternehmen gibt es für viele Fahrgäste zudem vogtlandtypische Erfrischungen und Snacks. Der Nahverkehrs-Schnuppertag ist Bestandteil der Europäischen Mobilitätswoche. „Dem entsprechend ist es auch unser Ziel, den Vogtländern und ihren Gäste die vielfältigen Angebote der öffentlichen Mobilität in der Region noch näher zu bringen. Sie sollten also einfach mal das Auto stehen lassen, und die vogtländische Natur mit Bahn, Bus oder Straßenbahn erkunden,“, lädt VVV-Geschäftsführer Thorsten Müller ein. Gerade das „Vreizeitnetz“ in Kombination von Bus und Bahn bietet viele Möglichkeiten, um „Raus in die Natur“ zu fahren. Weitere Informationen gibt es unter Telefon 03744-19449 oder unter www.vogtlandauskunft.de/entdeckertag