Nachbau des ersten Zwickauer Autos übergeben

1904 kam August Horch nach Zwickau und sofort begann er hier mit dem Bau neuer Autos. Der Horch 14 / 17 war das erste Fahrzeug aus dem Werk an der Crimmitschauer Straße. Für den Förderverein des Automobilmuseums war es schon lange ein Wunsch, dieses Fahrzeug im Museum zu präsentieren. Einziges Problem – es gab nur noch einige wenige Fotos. Nach 12 Jahren intensiver Arbeit existiert jetzt ein originalgetreuer Nachbau.

About Post Author