Nach Vorfahrtsverletzung im Krankenhaus

Glauchau – Mit seinem Skoda Fabia nahm ein 86-Jähriger am Mittwochnachmittag an der Kreuzung Höckendorfer/ Meeraner Straße einem Opel Astra die Vorfahrt. Nach dem Zusammenstoß wurde der Unfallverursacher schwer verletzt in ein Krankenhaus eingewiesen. Die Höhe des Sachschadens beläuft sich auf 16.000 Euro.