Nach Unfall geflüchtet

Limbach-Oberfrohna – (cs) Am Samstagmittag befuhr eine 88-Jährige mit ihrem Honda die Mittelstraße und streifte dabei einen abgeparkten Skoda. In der Folge setzte die 88-Jährige ihre Fahrt fort, ohne ihren Pflichten als Unfallbeteiligte nachzukommen. Der entstandene Sachschaden wurde auf rund 520 Euro geschätzt. Durch einen aufmerksamen Zeugen konnte die 88-Jährige bekannt gemacht und aufgesucht werden. Gegen sie wird nun wegen unerlaubten Entfernen vom Unfallort ermittelt.