Museumsnacht an neuem Datum mit tollen Besucherzahlen

Ein langer und ereignisreicher Abend erwartete vergangenen Samstag die Zwickauer und Gäste der Stadt. Und er wurde auch ereignisreich. Sechs Einrichtungen, acht Veranstalter und zig fleißige Helfer sorgten für eine Episoden gefüllte 8. Zwickauer Museumsnacht. Bis nach Mitternacht wuselte es in der Innenstadt und in den per Shuttle-Bus zu erreichenden Kunstsammlungen und dem August-Horch-Museum. Eine rundum gelungene Veranstaltung, wie sich die Organisatoren einig waren. Das Motto, die Stunde der Zeitumstellung für einen Museumsbesuch zu nutzen, scheint sich ausgezahlt zu haben.

%d Bloggern gefällt das: