Mulderadweg – Abschnitt ab morgen wieder freigegeben

Seit dem 25. April wurde durch die Firma Wolf, Straßen- und Tiefbau GmbH ein weiterer Abschnitt des Mulderadwanderweges grundhaft erneuert.

Im Bereich zwischen „Großer Bierbrücke“ und Anbindung Johannisstraße wurde auf einer Länge von etwa 75 Metern der Asphalt fortgeführt.

 

 

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: