Motorradfahrer wird bei Unfall schwer verletzt

Zeit:     15.10.2019, gegen 06:20 Uhr
Ort:      Meerane

Am Dienstagmorgen befuhr ein 58-jähriger Audi-Fahrer die B 93 in Richtung Zwickau. In Höhe der BAB-Anschlussstelle Meerane bemerkte er einen vor ihm fahrenden Motorradfahrer zu spät und fuhr auf diesen auf. Der 53-Jährige stürzte daraufhin und verlor während des Sturzes seinen Helm. Ein nachfolgender VW-Fahrer (41) fuhr über den Helm und beschädigte dadurch sein Fahrzeug. Der Fahrer der Simson AWO erlitt schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Insgesamt entstand ein Unfallschaden von etwa 10.500 Euro. Der Audi sowie das Motorrad waren nicht mehr fahrbereit und wurden abgeschleppt. (cf)

%d Bloggern gefällt das: