Mopedfahrerin schwer verletzt

Hirschfeld – Eine 17-Jährige ist am Mittwochnachmittag auf der Rottmannsdorfer Straße schwer verletzt worden. Die Mopedfahrerin übersah an der Kreuzung zur S 282 ein Stoppschild und stieß mit dem Golf eines 65-Jährigen zusammen. Das Kleinkraftrad rutschte auf der Straße weiter und blieb erst nach 30 Metern liegen. Es entstand ein Schaden von 5.000 Euro.