Mopedfahrer gestürzt – Verursacher flüchtig

Meerane – Ein Mopedfahrer kam am Donnerstag zwischen 5:40 und 5:50 Uhr im Kreisverkehr nahe McDonald’s an der Äußeren Crimmitschauer Straße zu Sturz. Ein unbekannter Pkw hatte dem 17-Jährigen die Vorfahrt genommen und war danach geflüchtet. Der Kradfahrer konnte zunächst wieder aufstehen und weiter zur Arbeit fahren. Dort angekommen, verständigten seine Arbeitskollegen den Rettungsdienst. Mit schweren Verletzungen kam der 17-Jährige ins Krankenhaus. Die Polizei in Glauchau, Telefon 03763/640 sucht Unfallzeugen.