Modedesigner sucht „Opium fürs Auge!“

Unter der Überschrift „Opium fürs Auge!“ entführt Modedesigner Erik von Zwickhausen die Besucher der Zwickau Arcaden vom 26. September bis 5. Oktober in eine bunte, schrille Modewelt und lüftet dabei gleichtzeitig das Geheimnis, welche Person sich hinter seinem schrillen Outfit verbirgt. Neben verschiedenen Fashion Shows und Live-Tattoos gibt es auch Bodypaintings zu bewundern. Rund 100 Frauen und Männer aus Zwickau und Umgebung haben sich dafür als Model beworben. Inzwischen stehen die 20 Finalisten fest. Ab 27. September starten die ersten Live-Bodypaintings in der Ladenstraße. Nach Fertigstellung der Bilder werden die Models dem Modedesigner zugeführt. Erik von Zwickhausen integriert diese dann in die Fashionshows. Gemeinsam mit Profitänzern, Choreographen und Models werden die aktuellen Herbst- und Wintertrends präsentiert. Im Anschluss wartet ein professionelles Fotoshooting auf die lebenden Kunstwerke.