Mitsubishi aus Autohaus gestohlen

Zwickau, OT Pölbitz – Vom Gelände eines Autohauses an der Crossener Straße ist am Sonntag ein Mitsubishi Lancer (Baujahr 2007, Kennzeichen: Z-FM 1205) verschwunden. Zwischen 15 und 20 Uhr waren die Diebe in das Gebäude eingedrungen und hatten sich die Fahrzeugschlüssel geschnappt. Zur Höhe des Diebstahlschadens kann die Polizei noch keine Angaben machen, auch der Sachschaden ist noch unklar. Inzwischen konnten zwei polnische Tatverdächtige im Alter von 25 und 30 Jahren vorläufig festgenommen werden. Sie wurden heute dem Haftrichter vorgeführt. Zeugenhinweise nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 0375/4284480 entgegen.