Mit 2,42 Promille gegen Baum

Triebel – Auf der Oelsnitzer Straße kam ein 40-Jähriger mit seinem VW am Donnerstagnachmittag von der Fahrbahn und prallte gegen einen Baum. Schwer verletzt kam der Mann ins Krankenhaus. Vor Ort wurde festgestellt, dass der Fahrer unter Einfluss von Alkohol stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,42 Promille. Am Auto entstand ein Schaden von 15.000 Euro. Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren gegen den Alkoholsünder ein.