Mit 2,06 Promille am Lenkrad

Hartenstein, OT Zschocken – Einer Autofahrerin fiel am Sonntagnachmittag in Wildenfels ein blauer Fiat mit ungewöhnlicher Fahrweise auf. Die Frau verfolgte den Fahrer bis zum Siedlungsweg in Zschocken, wo er stehen blieb. Die herbeigerufene Polizei bemerkte bei dem 53-Jährigen starken Atemalkoholgeruch. Ein Test ergab 2,06 Promille.  Es erfolgte eine Blutentnahme, der Führerschein des Alkoholsünders wurde sichergestellt.