Missglücktes Wendemanöver

Heinsdorfergrund OT Oberheinsdorf – Am Dienstagabend ereignete sich auf einem Wirtschaftsweg ein Unfall, bei dem zwei Personen verletzt worden sind. Ein 40-Jähriger erlaubte seinem 13-jährigen Sohn, der als Beifahrer im Auto saß, sich ans Steuer zu setzen. Bei einem Wendemanöver verlor der Junge die Kontrolle über den Audi und fuhr gegen einen Baum. Beide wurden leicht verletzt. Der Vater muss mit einer Anzeige rechnen.