Miniaturschauanlage Klein-Vogtland uneingeschränkt geöffnet

Die Unwetter der letzten drei Wochen im Vogtland haben auch im Ausstellungskomplex „Klein-Vogtland – Botanischer Garten“ in Adorf/Vogtl. Schäden angerichtet. Dem großen Einsatz der Mitarbeiter sowie der fleißigen Helfer, insbesondere Mitglieder des Vereins Botanischer Garten sei es zu verdanken, dass die Einrichtung nur einen Tag schließen musste, freut sich Museumsleiter Steffen Dietz. Im öffentlich zugänglichen Bereich seien sämtliche Schäden behoben. Daher könne die Einrichtung ohne Einschränkung besucht werden. Alle drei Ausstellungen, „Klein-Vogtland“, Sonderausstellung und Botanischer Garten, sind täglich von 10 bis 18 Uhr zu besichtigen. Telefonisch ist die Schauanlage allerdings noch nicht erreichbar. Anmeldungen und Nachfragen sind deshalb an das Fremdenverkehrsbüro der Stadt Adorf zu richten (Tel. 037423 / 2247).