Mehrgenerationenspielplatz in Reichenbach eingeweiht

Im Reichenbacher Stadtpark wurde am Dienstag der Mehrgenerationenspielplatz eingeweiht. Beinheber, Liegestütz, Rückenstrecker, Armzug, schwebende Plattform, Balancier-Element, Schlappseil und Pedalostrecke wurden seit April dort aufgebaut. Ideengeber für das „Fitnessprojekt für alle“ war der Förderverein Parkanlagen Reichenbach. Ende Juni 2017 wurde der Auftrag an eine Firma aus Bad Driburg vergeben. Die Trimm-Dich-Geräte wurden zunächst eingelagert. Anfang des Jahres begannen die Mitarbeiter des Bereiches Öffentliche Einrichtungen der Stadt mit dem Aufstellen.. Außerdem waren noch die entsprechenden Anleitungen/Hinweisschilder an den einzelnen Trimm-Dich-Geräten anzubringen. Am 7. Mai erfolgte die TÜV-Abnahme. Ausgehend von 25.000 Euro Gesamtkosten wurden nach Angaben der Stadt 75 Prozent über das Programm „Brücken in die Zukunft“ gefördert. Die tatsächlichen Kosten der Geräte betragen 28.000 Euro. Die Zusatzkosten werden durch den Eigenanteil der Stadt finanziert.