Mehr Unfälle aufgrund winterlicher Straßenverhältnisse

Polizeidirektion Zwickau – Aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse kam es am Mittwochmorgen im Vogtlandkreis und im Landkreis Zwickau vermehrt zu Unfällen. Bis zum Mittag wurden im gesamten Direktionsbereich 38 Unfälle gemeldet. Dreimal kamen Personen zu Schaden. 28 Unfälle wurden allein im Landkreis Zwickau gemeldet. Zum Vergleich: Am Dienstag kam es ganztags im gesamten Direktionsbereich zu insgesamt 48 Unfällen, davon neunmal mit Personenschaden.