Medicum stellt sich vor

Wenn man Schmerzen hat, dann geht man in der Regel zum Arzt.

Oft bringen dann Medikamente im Zusammenspiel mit therapeutischen Maßnahmen Linderung.

Meist muss man da lästige Fahrwege in Kauf nehmen, das unter einen Hut zu bringen.

Um genau diese zu vermeiden, gibt es in der Muldestadt eine Einrichtung, die das alles unter einem Dach vereint.

Die Rede ist vom Medicum an der Ossietzkystraße.

 

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: