Matthias Schweighöfer – Konzert in Zwickau am 23.1.2019 fällt aus

Das Konzert mit Matthias Schweighöfer am 23.01.2019 fällt aus. Dies hat die Agentur heute Vormittag bekanntgegeben. Der Künstler hat sich kurz vor dem Ende der Show in Erfurt bei einer unglücklichen Bewegung einen Nerv eingeklemmt, und konnte daher die Show nicht beenden.
Er hat sich direkt in der Nacht noch in ärztliche Behandlung begeben heißt es weiter. Bei einer erneuten Gesundheitsprüfung in den frühen Morgenstunden wurde auf ärztliches Anraten entschieden, am heutigen Tage (23. Januar 2019) in Zwickau zu pausieren, um die restlichen Konzerte nicht zu gefährden.

Die Tournee wird regulär in Köln am 25.01.2019 fortgesetzt.

Alle Karteninhaber für Zwickau können ihre Tickets zurückgeben, bzw. die Tickets berechtigen zum Eintritt für die Konzerte in Berlin oder Cottbus.

BERLIN Verti Music Hall Do, 31.01.19 20:00 Uhr
COTTBUS Stadthalle Cottbus So, 03.02.19 19:00 Uhr