Mathe-Asse schwitzen zur Matheolympiade

Es gibt nicht viele Dinge, die die DDR-Zeit überstanden haben und die es heute sogar in ganz Deutschland gibt. Ein Beispiel dafür ist die Mathematik-Olympiade. Sie wurde erstmals Anfang der 60er Jahre erstmals ausgetragen und wird nun schon zum 56. Mal ausgetragen. Nach der Wende nahmen an dem Wettbewerb immer mehr Bundesländer teil und mittlerweile messen sich darin Schüler aus ganz Deutschland. In der Zwickauer Adam-Ries-Grundschule lief in dieser Woche die zweite Stufe der Mathematikolympiade.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: