Martinstag in diesem Jahr ohne Umzug

Morgen ist der 11.11. und in den zurückliegenden Jahren hatten wir an diesem Tag in unserem Sender immer gut zu tun.

Einerseits wurde der Startschuss für die närrische Saison gegeben und andererseits startete im Zwickauer Dom St. Marien immer der traditionelle Umzug anlässlich des Martinstages.

Dieser führte die Menschen dann durch Zwickaus Hauptstraße, wo die ortsansässigen Händler bereits auf sie warteten.

Unter dem Motto „Sternstunden“ präsentierten sich die einzelnen Geschäfte mit verschiedenen Aktionen. Es wurden Heißgetränke, Glühwein oder Roster angeboten. Der Erlös kam einem gemeinnützigen Zweck zugute.

Aufgrund von Corona findet sowohl der Martinsumzug als auch die Sternstunden in diesem Jahr nicht statt. Trotzdem möchten wir Ihnen ein bisschen die Stimmung vermitteln. So haben wir 2016 darüber berichtet.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: