Mann von Transporter mitgeschleift

Zwickau – Unterschiedliche Ansichten zur Vorfahrtsregelung gab es am Samstagnachmittag auf der Franz-Mehring-Straße in Höhe Kaufland. Deswegen stieg ein Beifahrer aus seinem Ford und wollte den Fahrer eines weißen VW- Transporters zur Rede stellen. Der 47-Jährige öffnete die Beifahrertür, der VW fuhr aber weiter. Da der Mann den Türgriff nicht schnell genug loslassen konnte, wurde er ein paar Meter mitgeschleift. Dabei zog er sich Schürfwunden und Schäden an der Kleidung zu. Der Transporter flüchtete. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Zwickau unter Telefon 0375 44580 entgegen.