Mann verschluckt Zündschlüssel

Plauen – Ein 61-Jähriger sorgte am vergangenen Samstag bei einer Polizeikontrolle für Aufsehen. Beamte bemerkten auf einem Supermarktparkplatz eine abgestellte Kawasaki, deren angebrachtes Kennzeichen 2015 als gestohlen gemeldet worden war. Der Mann bestritt zunächst, Besitzer der Maschine zu sein. Bei einer Durchsuchung seiner Sachen kam jedoch der passende Tankschlüssel zum Vorschein. Im weiteren Verlaufe der Kontrolle übergab sich der Mann und würgte den Zündschlüssel hervor. Da der Betroffene keine Fahrerlaubnis besaß, wurde Strafanzeige erstattet. Die Ermittlungen zu den Eigentumsverhältnissen der Kawasaki dauern noch an.