Mann im Garten angegriffen – Zeugen gesucht

Reichenbach – Auf dem Fußweg der Bebelstraße stellten Polizisten in der Nacht zum Freitag einen 34-Jährigen fest, der über Schmerzen klagte. Nach Angaben des Mannes war er in seinem Garten an der Liebaustraße von mehreren Personen geschlagen und getreten worden. Die dabei erlittenen Verletzungen wurden im Krankenhaus behandelt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Auerbach, Telefon 03744 2550, entgegen.