Lkw-Räder gestohlen – 50.000 Euro Schaden

Zwickau, OT Crossen – In der Zeit vom 12. Februar bis Mittwoch drangen Unbekannte gewaltsam auf ein Firmengelände an der Berthelsdorfer Straße ein. Von dort entwendeten sie von mehreren Lastern die Zwillingsreifen. Das Diebesgut hat einen Wert von rund 9.000 Euro. Der entstandene Sachschaden wird auf 41.000 Euro geschätzt. Hinweise auf die Täter oder den Tathergang nimmt die Kriminalpolizei unter Telefon 0375 4284480 entgegen.