Lichtel-Umzug „Zwickau zeigt Herz“

Zwickau zeigt HerzDie Initiatoren der Aktion „Zwickau zeigt Herz“ rufen am Samstag alle Bürger dazu auf, ein Zeichen für Toleranz und Nächstenliebe zu setzen. Mit einem Lichtel-Umzug starten die Teilnehmer um 16 Uhr an der Katharinenkirche und laufen mit Kerzen und Laternen über den Schumannplatz bis zum Domhof. Vor dem Gotteshaus werden dann mit Unterstützung von Sängern des Theaters drei Weihnachtslieder angestimmt. Die Idee entstand in der Facebook-Gruppe „Für Toleranz im Landkreis Zwickau“. Die Initiatoren sind Zwickauer Privatpersonen. „Mit dem Lichtel-Umzug in der Innenstadt möchten wir die Zwickauer dazu bewegen, Haltung zu zeigen – gegen Hass und Gewalt und für Mitmenschlichkeit, auch wenn wir vor großen gesellschaftlichen Herausforderungen stehen“, erklärt Mit-Initiator Tino Helbig.