Lichtblicke für SOS-Kinderdorf Zwickau

SOS-Kinderdorf Zwickau_2Das SOS-Kinderdorf in Zwickau kann sich über ein vorfristiges Weihnachtsgeschenk freuen. Im Rahmen der Spendenaktion „Lichtblicke schenken!“ spendierte die Lichtenauer Mineralquellen GmbH 4.500 Euro für die Erneuerung des Spielplatzes. „Wir haben 10 Cent für jeden gekauften Aktionskasten Lichtenauer Mineralwasser an Einrichtungen des SOS-Kinderdorf e. V. in Ostdeutschland gespendet“, erklärt Paul K. Korn, Geschäftsführer der Lichtenauer Mineralquellen GmbH. Das SOS-Kinderdorf Zwickau bietet 50 Kindern und Jugendlichen ein Zuhause. „Mit der Hilfe zur Erneuerung des Spielplatzes wollen wir Kindern die Möglichkeiten zur Begegnung mit Gleichaltrigen bieten“, sagt Paul K. Korn. Michael Engelhardt, Leiter des SOS-Kinderdorfes, freute sich riesig über die Unterstützung: „Ohne Spiel und Spaß ist eine positive Entwicklung von Kindern kaum möglich. Mit dem Geld können wir den Spielplatz einer umfangreichen Neu- und Umgestaltung unterziehen, damit die in die Jahre gekommenen Spielgeräte aktuellen Sicherheitsanforderungen entsprechen. Für die vier- bis zehnjährigen Kinder geht damit ein Herzenswunsch in Erfüllung“.