Lichtblau und doch farbenfroh

Die Bilder der meisten Maler sind thematisch gesehen überwiegend Einzel-Exemplare. Die neue Ausstellung in der Galerie am Domhof Zwickau zeigt hingegen Werkgruppen. Sie verdeutlichen den typischen Realismus mit surrealer Prägung, leichtem Hang zum Skurrilen und fordern „Ein-um-die-Ecke-Denken“. Auch der Name des ausstellenden Künstlers lässt diesen Schluss bereits ein wenig zu – Lichtblau.