Letztes Hauptrundenspiel für die Eispiraten

eispiraten_puckDie Eispiraten Crimmitschau empfangen am Dienstagabend zum letzten Hauptrundenspiel der Saison den EHC Freiburg. Mit einem Sieg könnten die Westsachsen möglicherweise noch am SC Riessersee vorbeiziehen und somit die Hauptrunde auf dem 9. Platz beenden. Zwar geht die Mannschaft von Cheftrainer Chris Lee aufgrund der aktuellen Tabellensituation als Favorit in die Partie, allerdings haben die Eispiraten in dieser Spielzeit schon zweimal gegen die Gäste aus dem Breisgau verloren. Beginn im Kunsteisstadion Crimmitschau ist um 19.30 Uhr. Nach dem Spiel werden die originalen Heimtrikots jedes Spielers versteigert. Das Mindestgebot beträgt 50 Euro.