Letzte Station Haus „Regenbogen“

RegenbogenhausMan erkennt den Wert einer Gesellschaft daran, wie sie mit den Schwächsten ihrer Glieder verfährt. Dieser Ausspruch wird dem damaligen Bundespräsidenten Gustav Heinemann zugeschrieben. Welchen Wert unsere Gesellschaft hat, müsste man also erkennen, wenn man sich das Leben der Schwächsten anschaut. Zum Beispiel bei den Bewohnern der Obdachlosen-Unterkunft Haus Regenbogen in Pölbitz.