Leistner Reisen – Bus wird zum Testzentrum

Für all diejenigen, die noch nicht gegen das Coronavirus geimpft sind, gehört Testen mittlerweile zum Alltag.

Da seit gestern Selbsttests zu Hause unter anderem beim Friseur nicht mehr anerkannt werden, rückt das Testen in sogenannten Testzentren immer mehr in den Mittelpunkt.

Neben stationären Stellen, gibt es auch mobile Tester.

Seit kurzem ist da auch ein regionales Busunternehmen mit unterwegs.

%d Bloggern gefällt das: