Landrat übergibt neue Fahrradwegweiser

Der Mulderadweg ist einer von zehn Fernradwegen in Sachsen. Den Landkreis Zwickau durchzieht er auf einer Länge von 55 Kilometern. In den vergangenen Monaten ist dieser Streckenabschnitt mit einer neuen Wegweisung nach der Richtlinie des Freistaates versehen worden. Dafür wurden 122 Schilder und 33 Rohrpfosten erneuert und an 16 ausgewählten Standorten Informationstafeln aufgestellt. Die symbolische Übergabe erfolgte am Freitag durch Landrat Christoph Scheurer in Schlunzig, rechtzeitig zum Beginn der diesjährigen Fahrradsaison.