Ladendiebstahl – Strafe folgt auf dem Fuße

Zwickau – (AH) Am Dienstagvormittag wurde eine 20-jährige Polin in der Inneren Plauenschen Straße bei einem Ladendiebstahl erwischt. Zusammen mit einer weiteren, unbekannten Frau hatte sie in einem Drogerie-Markt insgesamt 30 Spiele für Spielekonsolen in einer mitgeführten Tasche verschwinden lassen. Ohne zu zahlen konnte sie zunächst den Kassenbereich passieren, wurde aber durch einen Ladendetektiv gestellt und der Polizei übergeben. Ihre Komplizin konnte unerkannt flüchten. In einem beschleunigten Verfahren wird die 20-Jährige heute dem Haftrichter vorgeführt.

%d Bloggern gefällt das: