Ladendieb gestellt

Zwickau – (cs) Am Montagnachmittag entwendete ein 18-jähriger Deutscher in einem Drogeriemarkt an der Inneren Plauenschen Straße zwei Blu-ray Discs im Wert von rund 25 Euro. Dabei wurde er von einem Ladendetektiv beobachtet. Als der 18-Jährige den Drogeriemarkt verließ, wollte ihn der Detektiv aufhalten. Dabei kam es zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Glücklicherweise wurde niemand verletzt. In der Folge konnte der Detektiv den Dieb an die Beamten des Polizeireviers Zwickau übergeben. Der 18-Jährige wurde vorläufig festgenommen und am Dienstagmittag wieder entlassen.