Ladendieb bereits mit Haftbefehl gesucht

Zwickau – Der Beutezug eines 35-jährigen Tschechen endete am späten Dienstagnachmittag im Gefängnis. Der Mann entwendete im Penny-Markt in der Reichenbacher Straße Kosmetikartikel und Genussmittel im Wert von ca. 150 Euro. Der Diebstahl wurde durch eine Verkäuferin bemerkt, welche den Dieb darauf ansprach. Dieser versuchte zu flüchten, konnte aber durch das beherzte Einschreiten eines Kunden aufgehalten werden. Polizeibeamten stellten bei der Überprüfung der Person fest, dass der Täter mit Haftbefehl gesucht wurde. Er wurde in die Justizvollzugsanstalt gebracht.