Kurvertreter besuchen Johannisbad

Vertreter des Kur- und Erholungswesen aus Brandenburg und Sachsen wollen sich am Donnerstag im Zwickauer Johannisbad von den Angeboten im Bereich Gesundheit und Therapie überzeugen. Die Gäste finden sich alljährlich zu einem Erfahrungsaustausch zusammen, der 2013 in Bad Elster stattfindet. Da das Johannisbad aufgrund seines Angebotes auch bei der Alternativmedizin den sächsischen Heilbäderverband überzeugte, wurde die Einrichtung als Mitglied aufgenommen und damit den Kur- und Heileinrichtungen gleich gestellt. Damit konnten die brandenburgischen und sächsischen Vertreter aus Ministerien, Wirtschaft und Tourismus nach Zwickau eingeladen werden.