Kunst im Bergbau – Ausstellung in den Priesterhäusern

In den Zeiten des erzgebirgischen Silberbergbaus gab es noch kein Fernsehen, oder gar soziale Medien. Damals wurden die Bergleute und ihre Arbeit mit Kunstwerken dargestellt. Und über die Zeiten entstanden bedeutende Sammlungen solcher Werke, mit Schnitzereien,

Zinnfiguren, Gemälden und Büchern. Exponate einer solchen Sammlung sind in der nächsten Zeit in den Priesterhäusern zu sehen.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: