Kreuzung am Freitag gesperrt

Der Kreuzungsbereich Leipziger/Schlachthofstraße ist am Freitag den ganzen Tag gesperrt. Grund sind nach Angaben der Stadt dringend erforderliche Abrissarbeiten zweier Privathäuser in der Schlachthofstraße 23 und 25. Die Vollsperrung beginnt um 7 Uhr und betrifft den Kreuzungsbereich Leipziger Straße/Schlachthofstraße (vom Autohaus Jenschewsky bis Leipziger Straße, Höhe Sanitätshaus Alippi) sowie die Schlachthofstraße zwischen Franz-Mehring-Straße und Leipziger Straße. Umleitungen sind ausgeschildert und erfolgen stadteinwärts über Pölbitzer Straße, Franz-Mehring-Straße, Kurt-Eisner-Straße und stadtauswärts umgekehrt. Auch der Schienenersatzverkehr der SVZ verläuft über diese Strecke. Die straßenseitigen Abrissarbeiten sollen bis zum Abend abgeschlossen sein.