Kreistagssitzung in Glauchau

In der Glauchauer Sachsenlandhalle kommt der Kreistag am Mittwoch zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Ab 16 Uhr geht es unter anderem um die Besetzung eines Beirates für Menschen mit Behinderungen. Das Gremium soll 15 Mitglieder umfassen und von der Behindertenbeauftragten des Landkreises Zwickau beraten werden. Die Fortschreibung des Radverkehrskonzeptes steht ebenso auf der Tagesordnung wie eine Vereinbarung mit dem Erzgebirgskreis zur Fortführung von ÖPNV-Leistungen bis 31. Dezember 2018. Außerdem informiert die Verwaltung über die energetische Sanierung der Sporthalle des BSZ Werdau und des Sandberg-Gymnasiums in Wilkau-Haßlau aus dem Maßnahmeplan „Brücken in die Zukunft“. Am Ende der Sitzung steht die traditionelle Bürgerfragestunde.

About Post Author

%d Bloggern gefällt das: