Kreissportbund Zwickau feiert Zehnjähriges

Im Haus der Sparkasse fand am Mittwoch eine Feierstunde des Kreissportbundes Zwickau statt. Anlass war das zehnjährige Bestehen des Dachverbandes. Viele ehemalige Präsidenten, Präsidiumsmitglieder und ehemalige Mitarbeiter waren der Einladung gefolgt und wurden mit einem kleinen Präsent bedacht. Nach einem Impulsreferat zum Thema Engagementförderung nahmen die Delegierten aus den Sportvereinen und Fachverbänden die Berichte des Präsidiums, des Schatzmeisters und der Kassenprüfer entgegen. Anschließend bedankte sich die Vizepräsidentin des Landessportbundes, Angela Meyer, für die geleistete Arbeit der Vereine im Landkreis. Marcel Kruppa, amtierender Amtsleiter für Schule, Kultur und Sport der Stadt Zwickau, und Tobias Habermann, Leiter des Amtes für Planung, Bildung und Schule des Landkreises Zwickau, zählten ebenfalls zu den Gratulanten. In seinem Schlusswort verwies Präsident Jens Juraschka nochmals auf die gute Zusammenarbeit der letzten Jahre und war sich sicher, dass dies auch in Zukunft so bleiben wird.