Kreisnaturschutzstation in Neukirchen offiziell eröffnet

Wie entspannend ein Spaziergang in funktionierender und teils von der Industrie unberührter Natur sein kann, weiß jeder. Genauso weiß jeder, dass es leider vom Menschen gemachte Faktoren gibt, die diese Eintracht beschädigen oder gar zerstören. Umso höher ist das Engagement derjenigen zu schätzen, die sich für den Erhalt der Umwelt in vielfältiger Form einsetzen. Einen Anlaufpunkt für den Erhalt von Schutzgebieten und Biotopen gibt es nun in der Gräfenmühle in Neukirchen bei Crimmitschau.