Kreative Ideen für den Werdauer Markt

Werdauer MarktSeit 1. April vergangenen Jahres gelten auf dem Werdauer Markt neue Verkehrsregeln. Zusätzliche kostenfreie Parkplätze wurden geschaffen, Verkehrshindernisse abgebaut, Bänke und Papierkörbe aufgearbeitet. Zudem fanden zwei Weiterbildungen für Einzelhändler und Gewerbetreibende statt. Damit hat die Verwaltung nach eigenen Angaben wesentliche Punkte zur Steigerung der Attraktivität und Erreichbarkeit der Innenstadt umgesetzt. Allerdings ist die Öffnung des oberen Marktes für den Verkehr in Richtung August-Bebel-Straße nicht unumstritten. Gemeinsam mit Einzelhändlern, Anliegern und weiteren Bürgern sucht man im Rathaus nach weiteren Ideen und Möglichkeiten für eine einkaufsfreundlichere Gestaltung der Innenstadt. Für Mittwoch, 18.30 Uhr laden die Werdauer Agendagruppe Umwelt und Verkehr sowie die Stadtverwaltung zum Workshop „Kreative Ideen am Markt“ ins Rathaus ein.