Konzert- und Ballhaus im mdr

Das Zwickauer Konzert- und Ballhaus „Neue Welt“ steht am Sonntag um 20.15 Uhr im Mittelpunkt der mdr-Sendereihe „Wo die Shows zu Hause sind“. Mehrfach drehte ein Fernsehteam bei Veranstaltungen in dem traditionsreichen Haus. Entertainerin Katrin Weber begleitete die Kameraleute und führt den Zuschauer durch die erlebnisreiche Zeit der „Neuen Welt“. Die Geschichte des Hauses wird durch Anekdoten und persönliche Erlebnisse von Künstlern, Mitarbeitern, Zeitzeugen und Besuchern sowie durch historische Film- und Fernsehaufnahmen lebendig. Showgrößen der DDR-Kultur wie Allroundtalent Gunther Emmerlich, Petra Kusch-Lück & Roland Neudert, Tom Pauls und Uwe Steimle, Trompeter und Arrangeur Walter Eichenberg und Schauspielerin Marie Gruber erinnern sich. Und auch die Künstler jenseits der ehemaligen Staatsgrenze wie Peter Kraus lassen ihre Erinnerungen Revue passieren.