Kontrolliert und erwischt

Lößnitz –  Zeugen informierten am Donnerstag die Polizei über einen Pkw Kia, der mit auffälliger Fahrweise durch Lößnitz fuhr. In der Auer Straße (B 169) hielten die Beamten das Auto in Höhe eines Einkaufsmarktes an und kontrollierten das Fahrzeug. Dabei bemerkten sie Alkoholgeruch beim 60-jährigen Autofahrer. Ein mit ihm durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Es folgten Blutentnahme und die Sicherstellung des Führerscheines für den Mann. (Kg)

%d Bloggern gefällt das: