Kollision auf der Gegenfahrbahn

Crimmitschau – Zu einem Unfall mit zwei Verletzten und 10.000 Euro Schaden kam es am Mittwochnachmittag auf der Melanchtonstraße. Ein VW-Fahrer kam in einer Kurve auf die Gegenfahrbahn, wo er mit einem Ford zusammen stieß. Durch den Aufprall wurden die Beifahrerin im Ford sowie der Fahrer des VW leicht verletzt. Beide Autos mussten abgeschleppt werden. Auslaufende Betriebsmittel musste die Feuerwehr abbinden.