Körperverletzung in einem Einkaufsmarkt

Meerane – (cs) Am Mittwochabend betrat ein augenscheinlich betrunkener Unbekannter einen Einkaufsmarkt an der August-Bebel-Straße. An der Salattheke kostete er und legte die benutzte Gabel zurück in den Salat. Eine 44-jährige Marktangestellte sprach den unbekannten Kunden daraufhin an. Der Unbekannte beleidigte die 44-Jährige und bedrohte sie verbal.
Ein weiterer Kunde (m/45), der die Situation beobachtete, kam der Verkäuferin zu Hilfe und konnte den Mann überreden, den Markt zu verlassen. Jedoch blieb der Mann auf dem Weg nach Draußen stehen, kehrte um und schlug den 45-Jährigen ins Gesicht. In der weiteren Folge kam es dann zu einer Rangelei zwischen den beiden Kunden die durch das Eingreifen weiterer Personen aufgelöst werden konnte. Der Unbekannte entfernte sich vom Ereignisort. Entsprechende Anzeigen wurden aufgenommen.
Hinweise auf den Unbekannten oder zum Sachverhalt nimmt das Polizeirevier in Glauchau entgegen, Telefon 03763 640.