Kleintransporter landet in der Leitplanke

Hirschfeld – Auf der A 72 in Höhe des Parkplatzes Niedercrinitz kam der Fahrer eines Peugeot-Transporters am Montagnachmittag auf den linken Fahrstreifen, lenkte gegen und schleuderte in die Leitplanke. Diese wurde auf einer Länge von ca. 30 Metern beschädigt. Im Anschluss kippte der Peugeot auf die Fahrerseite und kam nach ca. 200 Metern zum Liegen. Der 26-jährige Fahrer wurde schwer verletzt. Es entstand ein Gesamtschaden in Höhe von ca. 18.000 Euro.