Kleintransporter bei Bäckerbesuch entwendet

Limbach-Oberfrohna – Mit einer unangenehmen Überraschung endete für einen 53-Jährigen am Dienstagmorgen der Besuch beim Bäcker. Sein vor dem Laden auf der Albertstraße abgestellter Kleintransporter war verschwunden. Der Geschädigte hatte den VW direkt vor der Bäckerei abgestellt und den Zündschlüssel stecken lassen. Als er nach ca. fünf Minuten zurückkam, war das Auto nicht mehr da. Die sofort ausgelöste Fahndung der Polizei blieb erfolglos. Bei dem gestohlenen Fahrzeug handelt es sich um einen weißen T4, Baujahr 1999, mit der Aufschrift eines Elektrogeschäftes aus Limbach-Oberfrohna. Sein Wert wird mit ca. 10.000 Euro angegeben. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Glauchau entgegen, Telefon 03763/ 640.